Was gegen einen eisigen Fahrersitz unternehmen?

Der Winter naht und eiskaltes nasses Wetter wird zum Dauerzustand. Das kann die Laune beim täglichen Weg zur Arbeit gehörig vermiesen. Im Auto morgens starten mit Gefrierschrank Eigenschaften schadet dem Wohlempfinden und der Reaktionsgeschwindigkeit und gerade bei Schneefall und glatten Straßenverhältnissen sollte der Kraftfahrer mit maximaler Aufmerksamkeit hinter dem Steuer sitzen.

Logischerweise wird die Heizung im Auto eingeschaltet, allerdings braucht die bei knackiger Kälte eine ganz Weile und selbst mit Klimaanlage wird der Autositz nicht warm. Hier kommen beheizte Autositze ins Spiel. Hier sind die Vorteile von beheizten Autositzen.

Per Knopfdruck vom eiskalten Fahrersitz verabschieden

Die beheizten Sitzauflagen oder Heizmatten zum Einbauen in den Autositz werden aus hochwertiger Carbonfaser hergestellt, um die Langlebigkeit der Sonderausstattung maximal zu erhöhen. Die Bauweise der Heizflächen ist extrem flach und die Wärmeverteilung verläuft mit hoher Effizienz deutlich effektiver als herkömmliche Methoden es bisher zuließen. Im Onlineshop stehen sowohl 2-stufige sowie 5-stufige Hitzeeinstellungen zur Auswahl, die in weniger als einer Minute einen warmen Rücken im Auto möglich machen. Ob beheizbare Sitzauflage oder zur Integration die Nachrüstsätze sind auf die jeweilige Sitzfläche anpassbar.

Vorteile von beheizten Autositzen

Der offensichtlichste Vorteil ist, dass es Sie warmhält und vor allem binnen kurzer Zeit Wärme liefert. Normalerweise ist das Heizsystem im Auto für die meisten Menschen ausreichend, aber in extrem kalten Umgebungen oder nach aufwendigen Autoscheiben enteisen brauchen Sie vielleicht etwas mehr. Frauen empfinden es grundsätzlich eher kalt als die Herren der Schöpfung, da wird auch im Spätsommer gefröstelt, per Heizung im Autositz kann die Temperatur komfortabel reguliert werden. So kann die Temperatur des Heizgebläses normal bleiben und jeder für sich selbst im Pkw, die gewünschte Grad Zahl am Sitz einstellen.

Das Tolle an beheizten Autositzen ist, dass die angenehme Hitze wunderbar zum Aufwärmen geeignet ist, aber auch ein idealer Helfer bei chronischen Schmerzen im Lendenwirbelbereich.

Der untere Rücken tut schnell weh vor allem während frostiger Wintertage, die wohlige Wärme sorgt für eine Entspannung der Muskulatur und kann durchaus zur Schmerzlinderung beitragen. Ein Autositzwärmer bringt die gewünschte Wärme direkt an den Körper und erreicht somit einen hohen Wirkungsgrad gegen Unterkühlung vorzubeugen. Funktional besteht auch die Möglichkeit den Autositz vorzuheizen, allerdings schaffen neuste Modelle die Wärme an den Rücken zu leiten innerhalb weniger Minuten. Sie müssen frühzeitig auf Arbeit und Ihr Wagen parkt im freien, dann wird das Sitzheizsystem schnell Ihr bester Freund werden.

Ein paar nützliche Dinge zum elektrisch beheizbaren Autositz

Einige Fahrzeuge sind mit Autositzwärmern ab Werk ausgestattet und durch einen simplen Knopfdruck wird die Sitzfläche warm. Beheizte Sitze machen das Autofahren ein Stück weit bequemer auch für „Frostbeulen“ denen an frischen Sommerabenden kalt wird ein angenehmes Equipment zum Nachrüsten. Dem Ehemann, Liebhaber oder festen Freund ist recht warm und Sie selber fröstelt es auf dem Beifahrersitz, etwas am Regler verstellt und schwupps die wupps wird direkte Sitzwärme zu einem besseren Wohlempfinden beitragen. Der Großmutter schmerzt es im Rücken, sammeln Sie Pluspunkte und erklären Ihr die Vorzüge Ihrer beheizbaren Autositze! Ob im Winter oder für kühle Sommernächte die Wärmezufuhr über den Sitz schafft gerade bei längeren Fahrten ein angenehmes Gefühl.

Related Posts